Presse

Altstadtfreunde spenden an Hilfs- und Einsatzkräfte

08. December 2017  - Quelle: Straubinger Tagblatt

Der Förderverein der Altstadtfreunde war wieder einmal vorweihnachtlich unterwegs. Die Altstadtfreunde haben anlässlich des Tags des Ehrenamts die Straubinger kommunalen Einsatzkräfte besucht. Sie kamen mit dem Erlös von 2000 Euro aus dem jüngsten Altstadtfest und teilten die Spende zu gleichen Teilen unter jenen, die auch immer seit Jahren die Altstadtfreunde bei ihren Unternehmungen tatkräftig unterstützten.
So bekamen die Feuerwehr, das THW, die Malteser und das BRK jeweils 500 Euro zur freien
Verfügung. Bei einer Tasse Kaffee lies man dann auch noch die letzten fünfundzwanzig Jahre ZusammenarbeitRevue passieren. 

Bild (v.l.) Hans Kieninger vom BRK, Walter Wagner von den Altstadtfreunden, Angelika Barth vom THW, Stadtbrandrat Stephan Bachl, Dorothea Rengsberger, Schatzmeisterin der Altstadtfreunde, Vorsitzende Eva Siedersbeck, Ehrenvorsitzender Josef Rengsberger und die Mitglieder Heribert Ketterl, Ludwig Würger und Ernst Söldner. Der Vertreter der Malteser war verhindert.