Presse

Sanierte Kindertoiletten

20. July 2010  - Quelle: Straubinger Tagblatt

Sanierung von vier Kindertoiletten im Kindergarten an der Donaugasse

Die Altstadtfreunde setzen sich auch für soziale Belange ein. So finanzierten sie die Sanierung von vier Kindertoiletten im städtischen Kindergarten an der Donaugasse. Die Sanierung kostete 1500 Euro, die von Heizung und Sanitär, Klima Smetanik durchgeführt wurde. Norbert Smetanik, ebenfalls Mitglied der Altstadtfreunde, übernahm die Hälfte der Kosten und übergab jetzt einen Scheck in Höhe von 750 Euro. Die Sanierung der Kindertoiletten war dringend nötig, erläuterte Josef Rengsberger. Oberbürgermeister Markus Pannermayr dankte den Altstadtfreunden für dieses Engagement. Er erzählte, dass er seit seinem Weihnachtsbesuch Bescheid über den Zustand wisse, da ihn Kindergartenkind Anna-Lena einfach an der Hand genommen und gesagt hatte: „Da komm einmal mit, ich muss dir was zeigen.“ Der Kindergarten werde zwar derzeit im Rahmen des Konjunkturpakets energetisch saniert, dies sehe aber leider keine Renovierungen im Gebäude vor.

Im Bild: Vorsitzender Josef Rengsberger, 2. Vorsitzender Christian Rengsberger, OB Markus Pannermayr, Norbert Smetanik, Schatzmeisterin Dorle Rengsberger, Elternbeiratsvorsitzende Steffi Rengsberger und KindergartenleiterinMarianne Mühlbauer (v.l.) bei der Spendenübergabe.