Presse

Spende für den Tierschutzverein

05. December 2009  - Quelle: Straubinger Tagblatt

Der Vorsitzende des Fördervereins der Straubinger Altstadtfreunde, Josef Rengsberger (rechts), Schatzmeisterin Dorothea Rengsberger (links) und Vorstandsmitglied Elfriede Huber (2. v. r.) überbrachten dem Tierschutzverein Straubing kürzlich eine Spende in Höhe von 500 Euro.

Der Tierschutzverein Straubing als eigenständiger Betreiber des Tierheims Straubing wird die Spende für die Versorgung der rund 100 Hunde, Katzen und Kleintiere, die sich ständig im Tierheim befinden, verwenden. „Die Mitgliedsbeiträge, Kostenbeiträge bei der Tiervermittlung und die von der Stadt und den Gemeinden des Landkreises jährlich gewährten Zuschüsse für die Aufnahme von Fundtieren reichen bei weitem nicht aus, um den Finanzbedarf des Vereins für den Betrieb des Tierheims zu decken. Wir sind daher auf Spenden angewiesen, um den Betrieb aufrechterhalten zu können“, erklärte Erika Bergmann (2. v. l.), Schatzmeisterin des Tierschutzvereins, bei der Überreichung und freute sich sehr über die Spende.