Presse

Altstadtfreunde spenden für Bankpolster

16. December 2017  - Quelle: Straubinger Tagblatt

Die Altstadtfreunde trafen sich in der St.-Nikola-Kapelle mit den Damen aus der Pfarrei St. Elisabeth und brachten 500 Euro aus dem Erlös des jüngsten Altstadtfestes mit. Damit konnte ein Teil der Kosten für die neuen Bankpolster gedeckt werden. Die Damen und Pfarrer Johannes Plank bedankten sich auf das Herzlichste. Sie haben jetzt mit den neuen Auflagen eine Sorge weniger.

Das Bild zeigt (v.l.) Sigi Huber, Gertraut Stautner, Birgit Neundlinger, Agnes Hollermeier, Lotte Baier, Eva Siedersbeck, die Vorsitzende des Fördervereins der Altstadtfreunde, Pfarrer Johannes Plank, Josef Rengsberger, Ehrenvorsitzender der Altstadtfreunde und Elfriede Huber.